Blog

DSGVO – EU-Datenschutzverordnung

DSGVO – die „neue“ Datenschutzverordnung ab 25.05.2018 Am 25.05.2018 tritt die DSGVO Datenschutzverordnung in Kraft. Welche folgen hat das für Sie als Webseitenbetreiber? Grundsätzlich ist jeder, der Daten seiner Nutzer erhebt und verarbeitet davon betroffen. Das können sein Zahlungsdienstleiter wie z.B. Paypal aber auch Google......

HTTPS verschlüsselte Webseiten

HTTPS (HyperText Transfer Protocol Secure) ist ein Internetkommunikationsprotokoll, das die Integrität und Vertraulichkeit des Datenverkehrs zwischen dem Computer des Nutzers und der Website schützt. Nutzer erwarten eine sichere Umgebung, wenn sie eine Website verwenden. Unabhängig vom Inhalt Ihrer Website empfiehlt Google die Verwendung eines HTTPS Protokolls......

Warum Social Media Marketing wichtig ist.

In unserem heutigen Blog Beitrag möchten wir Ihnen näher bringen, warum es wichtig ist Social Media Marketing zu betreiben. Erreichen Sie Ihre Zielgruppe Im Gegensatz zur klassischen Werbung können Sie beim Social Media Marketing Ihre Zielgruppe genau definieren. Ob Instagram, Facebook, Twitter oder Youtube –......

PayPal Plus – die neue Superzahlart!?

Sie möchten gerne Lastschrift, Kreditkarte, Kauf auf Rechnung und klassisches PayPal in Ihrem Shop anbieten und das zu überschaubaren Transaktionskosten? Paypal Plus hat für kleine und mittelständische Unternehmen enorme Vorteile: alle wichtigen Zahlarten zur Verfügung stellen Bezahlen im Online-Shop optimal gestalten Kaufabbrüche aufgrund fehlender Zahlungsarten......

SEO-inhaltsoptimierte Webseiten

Damit die Suchmaschine (Google, Bing, Yahoo, etc) Ihre Website finden kann und die für Ihr Business wichtigen Begriffe, zeigen kann, muss diese klar strukturiert sein und genügend Informationen enthalten. Das heisst, die Website soll nicht nur für den Kunden optisch ansprechend sein, sondern auch für......

MAGENTO – Steuer wird mehrfach ausgewiesen

Vor wenigen Tagen stellten wir einen weiteren Onlineshop, welchen wir mit Magento umgesetzt haben, in den Live-Betrieb um. Alles funktionierte und die ersten Bestellungen kamen rein. Dabei stellten wir fest, dass die Steuer in der Bestellbestätigung und im Backend mehrfach ausgewiesen wurde. Dies fiel zuvor......