Anwendungs-Entwicklung mit WordPress

Wundersoftware WordPress in der Anwendungsentwicklung

Ursprünglich als Blog-Software entwickelt werden heute 28,6% aller Websites1 mit WordPress betrieben. Dabei beschränkt sich die Funktionalität von WordPress nicht nur auf die Erstellung von einfachen Blogs, oder Unternehmenspräsenzen. WordPress wird mittels Woocommerce-Plugin im eCommerce-Bereich genutzt, es können Foren damit betrieben werden und auch in der Anwendungsentwicklung findet es mittlerweile Einsatz.

Wir gehen noch einen Schritt weiter und entwickeln individuelle Applikationen auf Basis von WordPress. Warum wir das tun? Ganz einfach! Durch die Vielzahl an Plugins und die einfache Struktur des Systems lassen sich schnell und kostengünstig Anwendungen entwickeln. So konnten wir bereits die Geschäftsprozesse diverse Kunden optimieren und vereinfachen.

Fallbeispiel Container-Dienstleister

Ein Abfall-Entsorungsdienstleister bietet das Bestellen der Abfallcontainer nun über einen von uns auf Basis von WordPress und Woocommerce umgesetzten Onlineshop an. Dabei sieht der Kunde erst eine Preisliste nach Eingabe seiner Postleitzahl. Auch kann die Bestellung nur abgeschlossen werden, wenn die Postleitzahl der Lieferadresse mit der zuvor eingegebenen Postleitzahl übereinstimmt. Außerdem besteht für den Container-Dienstleister im Backend der Software die Möglichkeit die verfügbaren Postleitzahlen-Gebiete zu pflegen und zu erweitern, sowie die verschiedenen Containertypen und deren zugehören Abfallarten.

Fallbeispiel Kantteile auf Anfrage

Ein Kunde aus dem Handwerkssektor bietet die Maßanfertigung von Kantteilen an. Um es dem Endkunden zu erleichtern sein gewünschtes Kantteil zu bestellen und es unserem Kunden die Fertigung der selben zu vereinfachen haben wir mittels WordPress und three.js die Möglichkeit geschaffen die Kantteile auf der Website zu konfigurieren und diese auch in Echtzeit in 3D anzusehen.

Der Endkunde hat weiterhin die Möglichkeit beliebig viele Kantteile zu einem Merkzettel hinzuzufügen und danach eine Anfrage an den Fabrikant zu stellen. Dabei werden die Informationen über die einzelnen Kantteile inklusive Bilder per E-Mail an den Betreiber und den Kunden gesendet. Auch kann der Kunde seine Merkliste ausdrucken.

Das Backend der Anwendung bietet die Möglichkeit die Vorgegebenen Kantteile anzulegen und Minimal- sowie Maximalwerte für die einzelnen Kanten und Winkel anzugeben. Außerdem können Preise für verschiedene Materialien gepflegt werden. Für diese Materialien wiederum können verfügbare Farben gepflegt werden und diese Materialien können dann den einzelnen Produkten hinzugefügt werden, sodass sie für den Endkunden im Frontend als Option bereitstehen.

Anwendungsentwicklung mit WordPress – Fazit

Durch die Einfachheit und die starke Community von WordPress lassen sich schnell individuelle Applikationen entwickeln um Ihre Geschäftsprozesse zu vereinfachen. Optimieren auch Sie Ihr Geschäft und lassen Sie sich von uns zum Thema Anwendungsentwicklung mit WordPress beraten unter 06898 933 95 12 oder über unser Kontaktformular.

Lassen Sie sich beraten unter

06898 933 95 12

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

1 Quelle: w3techs.com (Abruf: 11.09.2017 11:48 Uhr)

Anwendungs-Entwicklung mit WordPress wurde am 13. September 2017 von Oliver Thom veröffentlicht.